…Vor Ringelnatz knie ich nieder…

21.2.2018, 19:30
»…Vor Ringelnatz knie ich nieder…«: Das äußerte Peter Rühmkorf auf einem Zettel, der im deutschen Literaturarchiv Marbach aufbewahrt wird. Der Bewunderung von Peter Rühmkorf für Joachim Ringelnatz und den Gemeinsamkeiten der beiden großen deutschen Dichter widmet sich das Günter Grass-Haus in Lübeck am Mittwoch, 21. Februar, in einer Lesung mit Gedichten von Ringelnatz und Rühmkorf, mit Prosa von Rühmkorf über Ringelnatz. Die beiden Nachlassverwalter von Peter Rühmkorf – der Hamburger Rechtsanwalt und Publizist Joachim Kersten und der Kieler Universitätsprofessor und Mitherausgeber der kommenden textkritischen Rühmkorf-Gesamtausgabe Stephan Opitz – zeichnen dabei ein Bild über die tiefe Verbundenheit, die Rühmkorf für und mit Ringelnatz empfand. Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr. Karten sind im Museumsshop, unter Tel. 0451 – 122 4230 erhältlich. Der Eintritt kostet 9 (ermäßigt 7) Euro.
Grass Haus Lübeck
21.2.2018, 19:30

14. Februar 2018

»Allein ist nicht genug«

14.4.2018
Jazz & Lyrik
Lyrik von Peter Rühmkorf mit dem Leslie-Meier-Trio: Ulrich Jokiel (Piano), Peter Missler (Saxophone und Flöten) und Bernd Rauschenbach (Stimme)
Literaturhaus Rostock
im Peter-Weiss-Haus
Doberaner Straße 21
18057 Rostock

21. Dezember 2017

»Allein ist nicht genug«

13.4.2018
Jazz & Lyrik
Lyrik von Peter Rühmkorf mit dem Leslie-Meier-Trio: Ulrich Jokiel (Piano), Peter Missler (Saxophone und Flöten) und Bernd Rauschenbach (Stimme)
Koeppenhaus Greifswald
Literaturzentrum Vorpommern
Bahnhofstr. 4/5
17489 Greifswald

21. Dezember 2017

»Des Reiches genialste Schandschnauze«

22.11.2017
Peter Rühmkorf über Walther von der Vogelweide
Lesung mit Joachim Kersten und Stephan Opitz
Stadtbüchere Würzburg

21. November 2017

»Allein ist nicht genug«

12.11.2017, 20:00
Jazz & Lyrik
Lyrik von Peter Rühmkorf mit dem Leslie-Meier-Trio: Ulrich Jokiel (Piano), Peter Missler (Saxophone und Flöten) und Bernd Rauschenbach (Stimme)
Schloßtheater Celle
Veranstaltungsort ist die Halle 19 in der CD-Kaserne, Hannoversche Str. 30, 29221 Celle.

1. November 2017

»Des Reiches genialste Schandschnauze«

2.11.2017, 19:30
Peter Rühmkorf über Walther von der Vogelweide
Lesung mit Joachim Kersten und Stephan Opitz
Weißes Haus
Bäderstraße 2
23743 Cismar

1. November 2017

»Des Reiches genialste Schandschnauze«

18.10., 19:30
Peter Rühmkorf über Walther von der Vogelweide
Lesung mit Joachim Kersten und Stephan Opitz
Literaturbüro Lüneburg im Heinrich-Heine-Haus
Am Ochsenmarkt 1a
21335 Lüneburg
Karten: 04131-3093687

25. August 2017

»Allein ist nicht genug«

23.9.2017, 17:00
Jazz & Lyrik
Lyrik von Peter Rühmkorf mit dem Leslie-Meier-Trio: Ulrich Jokiel (Piano), Peter Missler (Saxophone und Flöten) und Bernd Rauschenbach (Stimme)
Kulturverein Herrsching
Kurparkschlösschen
82211 Herrsching am Ammersee
Karten:

25. August 2017

»Allein ist nicht genug«

22.9.2017, 19:00
Jazz & Lyrik
Lyrik von Peter Rühmkorf mit dem Leslie-Meier-Trio: Ulrich Jokiel (Piano), Peter Missler (Saxophone und Flöten) und Bernd Rauschenbach (Stimme)
Schwabenakademie
Klosterring 4
87660 Irsee
Karten: Tel. 08341  906-662

25. August 2017

»Allein ist nicht genug«

20.9.2017, 20:00
Jazz & Lyrik
Lyrik von Peter Rühmkorf mit dem Leslie-Meier-Trio: Ulrich Jokiel (Piano), Peter Missler (Saxophone und Flöten) und Bernd Rauschenbach (Stimme)
Schloss Bonndorf
Schlossstraße 9
79848 Bonndorf
Karten:

25. August 2017

Seiten: 1 2 3 4 5 6 nächste